Ich stehe am Fenster von unserem Büro und schaue in den Taunus: blauer Himmel, strahlender Sonnenschein. Sonnenblumen auf dem Feld vor mir, ein Vogel landet. Es ist Sommer. Sommer 2020.

Im Hintergrund spielt eine Spotify-Playlist auf den Sonos-Boxen. Ich bin fast allein hier. Unser Team ist in Frankfurt für ein Livestream, organisiert im Güterbahnhof in Bad Homburg ein paar Kleinigkeiten und kümmert sich um Details für die Zukunft.

Letztes Wochenende waren wir für Laura Malina Seiler ❤️ in Berlin und durften ihr Teamliebe Wohnzimmer-Event realisieren. Davor die Veranstaltung von Christian Bischoff und davor viele andere Streaming-Events.

Wir haben an uns geglaubt und haben die Krise als Chance gesehen. Anfang 2020 📆haben wir in Eventtechnik investiert – fette Beamer, Moving Lights für die ganz großen Bühnen. Der Kalender war voll. Dann kam Corona und alles war anders. Mehrerer hunderttausend 💰Euro Material stehen ungenutzt im Lager eines Partners.

In unserer Buchhaltungssoftware fehlen zwei Monate 😞. April und Mai haben wir keine einzige Rechnung geschrieben. Das Büro war verwaist, unsere 🌴Palme🌴ist halb verwelkt und die Blumen stehen inzwischen nicht mehr hier, sondern zu Hause.

Diese Zeit haben wir genutzt, um an neuen Ideen 💥zu arbeiten. Wenn ich auf die letzten Monate zurückblicke, bin ich stolz. Wir haben die Krise als Chance gesehen.

In unseren Räumen steht inzwischen ein Studio, in dem unsere Kunden fleißig Videokurse drehen. Voll ausgestattet mit drei Kameras und live-Videomischung und -Aufzeichnung entstehen hier großartige Produktionen.

Wir haben mit der WIRKUNG DIGITAL GmbH unserer IT-Expertise eine Bühne gegeben, die sich sehen lassen kann. Streaming, WordPress-Hosting und Digitalisierung gehen bei uns schon immer Hand in Hand mit Events – nun aber auch als eigenständiges Produkt mit eigenem Team. Inhouse und damit ohne Schnittstelle.

💎Unser Team hat sich massiv weiterentwickelt: Wissen zu Streaming hatte vorher niemand in DEM Umfang – jetzt kennt sich fast das ganze Team mit Wirecast, OBS, Streaming-Encodern und unserer Streaming-Plattform „Wirkung.Stream“ aus.

💎Wir haben keinen Mitarbeiter entlassen müssen und schauen positiv in den Herbst – wenn es gut läuft, ist ab September keiner unserer Mitarbeiter mehr in Kurzarbeit.

💎Wir bilden weiterhin aus. Zwar keine Fachkraft für Veranstaltungstechnik, aber einen Kaufmann für Büromanagement, Schwerpunkt Onlinemarketing.

💎Wir haben unsere Brand aufs nächste Level gehoben: Aus Eventpanther wurde WIRKUNG 🔴by Eventpanther. Der Fokus wird noch mehr auf wirkungsvollen Konzepten liegen, weniger auf reiner Technik – die interessiert sowieso niemand, wenn alles funktioniert.

💎Durch unsere Expertise könnten wir neue Kunden gewinnen und gemeinsam mit ihnen digitale Events und -Festivals veranstalten, die performant, nutzerfreundlich und interaktiv sind.

Und. Was am wichtigsten ist: Wir sind alle gesund und wohlauf. Dafür – und für alles, was die letzten Monate passiert ist und noch passieren wird – bin ich dankbar.

❤️DANKE 🙏🏼an alle, die uns in dieser Zeit begleitet haben, die an uns glauben, die mit uns Neues Wagen, neue Konzepte umsetzen und zu uns halten.

❤️DANKE 🙏🏼, an unsere Mitarbeiter und Freelancer, die sich weiterbilden und manchmal auch ohne Tagessatz an neuen Konzepten mitarbeiten.

❤️DANKE 🙏🏼an unsere Partner – in jeder Hinsicht –, die für uns da sind und uns mit Rat und Tat unterstützen.

❤️DANKE 🙏🏼an alle, die im Hintergrund mithelfen, dass wir weiterkommen. Die sich durch Soforthilfe-Anträge und Kurzarbeiter-Nachweise wühlen, die Kontakte herstellen, Ideen einbringen und Würstchen grillen.

Wir stecken mittendrin im Leben. Herausforderungen hat es immer gegeben und wird es weiterhin geben. Wir werden weitermachen, werden WIRKUNG kreieren und auch in Zukunft für Euch da sein, damit die Augen Eurer Kunden leuchten, Emotionen entstehen und sich irgendwann auch glückliche Teilnehmer in den Armen liegen können.

Keep your head up!

Team WIRKUNG. 🔴